Hypophyse

Hypophyse oder Hirnanhangsdrüse

Hypophyse

Als Hypophyse oder Hirnanhangsdrüse wird ein ca. kirschgroßes Organ unterhalb des Gehirns bezeichnet, das zum einen eigene und direkt wirksame Hormon herstellt, zum anderen eine Reihe von Steuerhormonen ins Blut abgibt, die wie ein Thermostat bei der Heizung wiederum die Abgabe von Hormonen so genannter „Zielorganen“ regelt.

Dazu zählen

Diese Funktionen werden zum großen Teil noch durch den oberhalb der Hypophyse liegenden Hypothalamus beeinflusst. Bei jeder dieser Einzelfunktionen können Über- oder Unterfunktionen auftreten mit teilweise sehr unspezifischen Beschwerden.